Breitbandversorgung für Eigenheimbesitzer im Kreis Plön

Eigenheimbesitzer

„Wir sind für ein Glasfasernetz, um den Wert unserer Immobilien langfristig zu sichern und unabhängig bleiben zu können.“
Familie Peters – Eigenheimbesitzer (Hohenfelde)

Eigenheimbesitzer

Bislang gibt es im Raum Plön vielerorts nur das alte Kupferkabel der Telekom und – damit verbunden – in der Regel maximal ISDN-Anschlüsse. Haushalte mit geringer Distanz zur Vermittlungsstelle können sich über Internetverbindungen mit bis zu 384 kbit/s schon glücklich schätzen. 

Privat wie beruflich spielen die Cloud und die Notwendigkeit, große Datenmengen schnell herunterladen und nutzen zu können, eine immer größere Rolle. Das beeinflusst inzwischen auch nachhaltig die Attraktivität von Immobilien. Ganz egal, ob für die Eigennutzung oder für die Vermietung. Damit auch in Zukunft Menschen aller Generationen im Kreis Plön leben und arbeiten möchten, ist ein glasfaserbasiertes Internet eine wichtige Grundlage. 
 

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Sind Sie selbst Eigenheimbesitzer und haben Fragen oder Anmerkungen zum Thema GlasfaserWir freuen uns auf Ihre Anregungen. Die spannendsten Fragen und Anregungen werden wir auf dieser Internetseite veröffentlichen – auf Wunsch selbstverständlich auch anonym.

Zum Kontaktfomular